Kochkurse/Kochschulungen mit Theorieeinheiten

Fühlen Sie sich wohl in den hellen Räumlichkeiten mit Blick auf den Kirchzartener Marktplatz. Eine moderne Kücheneinrichtung mit sehr guter Geräteausstattung lässt die Veranstaltung zu einem stressfreien und kommunikativen Ereignis werden. Alle Kochkurse beinhalten die Speisenzubereitung unter fachkundiger Anleitung, das gemeinsame Verzehren der Speisen inkl. Getränken sowie eine Rezeptmappe mit den gemeinsam in Kleingruppen gekochten Gerichten und den jeweiligen Nährwertangaben.

Dienstag, 30. Oktober 2018
Herbstlich genießen mit Kürbis, Hülsenfrüchten & Kohl

Dieser vegetarische Kochkurs zeigt wie unterschiedlich Kübis und Kohl gut verträglich zubereitet werden können. Damit auch alle Nährstoffe Berücksichtigung finden, werden  auch Hülsenfrüchte attraktiv eingebaut.

 

Beginn: 18:00 Uhr

Dauer: 3,0 Stunden

Teilnahmegebühr: 40€ zzgl. Lebensmittelkosten

Samstag, 24. November 2018
Erfrischend anders-Indisch vegetarisch genießen

Feuerrote Chilis, grüne Kardamomkapseln, kugeliger Ingwer, gelbes Kurkuma, duftender Kreuzkümmel….!

In diesem Kurs werden Nase und Gaumen umschmeichelt. Frisch gebackenes Chapati, sämiges Daal, erfrischender Lassi sind einige Beispiele für diesen Kochabend.

Beginn:17.30 Uhr

Dauer:3,5 Stunden

Teilnahmegebühr:40 Euro zzgl. Lebensmittelkosten

Dienstag, 27.11.2018
Meal Prepping – Essen gekonnt vorbereiten

Studenten, die in der vorlesungsfreien Zeit keine Mensa in Reichweite haben und mittags z. B. Praktika absolvieren und nicht auf eine ausgewogene kreative Speise verzichten möchten, können sich in diesem Kurs inspirieren lassen. Dasselbe gilt für Arbeitnehmer, die sich gerne selber mittags verpflegen und neue Ideen für ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Essen suchen. Gut geplant und korrekt gelagert lassen sich sogar Gerichte einige Tage im Voraus vorbereiten. Bei Berücksichtigung wesentlicher hygienischer Aspekte und Kenntnisse über Lebensmittel mit erhöhtem mikrobiellem Risiko ist das Essen sicher ein Genuss.

Nach einer theoretischen Einführung zu Kriterien für die Zusammensetzung einer ernährungsphysiologisch empfehlenswerten Mittagsverpflegung, werden exemplarisch gut geeignete Gerichte zubereitet und gemeinsam verzehrt.

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 26 € Studierende, 36 € Nicht-Studierende (je zzgl. 10 € Lebensmittelkosten)

Kochkurs in Kooperation mit dem Studium generale Freiburg, eine Anmeldung ist ausschließlich über das Studium generale, z.B. hier online,  möglich.

Beginn: 17:30
Samstag, 15. Dezember 2018
Backen bei Zöliakie

Für den Plätzchenteller zur Weihnachtszeit, aber auch für die süßen Momente im übrigen Jahresverlauf werden wir glutenfreie Gebäcke herstellen.Kinder ab 7 Jahren sind herzlich willkommen.

Dauer: 3,0 Stunden

Teilnahmegebühr: 30,00 Euro zuzüglich Lebensmittelkosten

Beginn: 14.30 Uhr